Veröffentlicht am:

Berufskleidungstrends 2024 – DBL Presseinformation

Thomas Krause von DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH äußert sich zur aktuellen Situation in der Gastronomie, insbesondere zu Herausforderungen wie Fachkräftemangel, Mehrwertsteuererhöhung und der Bedeutung von Berufskleidung:

  • Mitarbeiterausstattung: Trotz der schwierigen Lage in der Gastronomie ist die Ausstattung der Mitarbeiter mit guter Berufskleidung ein wichtiger Faktor. Diese wird als wertschätzend empfunden, sowohl von bestehenden Mitarbeitern als auch von neuem Personal.
  • Unterstützung durch DBL: DBL bietet Berufskleidung im Full-Service-Leasing an, wodurch Gastronomiebetriebe finanziell entlastet werden. Die Dienstleistung umfasst hygienisch aufbereitete Kleidung, die besonders in hygienesensiblen Branchen wie der Gastronomie wichtig ist.
  • Modische Tendenzen 2024: Mix-&-Match-Konzepte, bei denen Basisartikel mit Premiumsegment-Produkten kombiniert werden können, bleiben im Trend. Diese flexiblen und modularen Bekleidungskonzepte erlauben einen individuellen, dem Betrieb angepassten Auftritt.

Die Bereitstellung von professioneller Berufskleidung ist ein entscheidender Faktor, um in der Gastronomie qualifiziertes Personal zu gewinnen und zu halten. Zudem trägt eine passende, gut sitzende Kleidung zur Schaffung einer guten Atmosphäre bei, was für Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen wichtig ist.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Internorga: Grillweltmeister am COLGED-Stand

Grillweltmeister Klaus Breinig wird am Montag, den 11.03.2024 ab 13:00 Uhr...

INTERNORGA 2024: Trends und Networking

Die INTERNORGA 2024 fungiert als zentraler Treffpunkt für die Gastronomiebranche, um...

Nachhaltige Speisenverteilung mit Borco Höhns und Rieber

Rieber hat in Zusammenarbeit mit Borco Höhns ein nachhaltiges, vollständig elektrisches...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Internorga: Grillweltmeister am COLGED-Stand

Grillweltmeister Klaus Breinig wird am Montag, den 11.03.2024 ab 13:00 Uhr am COLGED Messestand auf der Internorga sein...

INTERNORGA 2024: Trends und Networking

Die INTERNORGA 2024 fungiert als zentraler Treffpunkt für die Gastronomiebranche, um sich über neueste Trends und Innovationen auszutauschen....

Nachhaltige Speisenverteilung mit Borco Höhns und Rieber

Rieber hat in Zusammenarbeit mit Borco Höhns ein nachhaltiges, vollständig elektrisches und autonomes Speisenverteilungsfahrzeug ausgestattet, basierend auf dem...

VeQui: Revolutionäre Gemüse-Kuvertüre

Oliver Coppeneur, Chocolatier der Confiserie-Manufaktur in Bad Honnef, hat "VeQui", eine Gemüse-Kuvertüre, entwickelt. Dieses innovative, für den Gastronomiebereich...