Veröffentlicht am:

Curtis G4 ThermoProX: Vielfältiges Filterkaffeeangebot in optimaler Serviertemperatur

Gastronomiekonzepte mit hohem Gästeaufkommen, darunter Selbstbedienungsrestaurants, Raststätten oder Bäckereien, stellen höchste Anforderungen an die Zubereitung von hochwertigem Filterkaffee und die damit verbundenen Serviceprozesse.

Die Curtis G4 ThermoProX Filterkaffeemaschine bietet Betreibern ein durchdachtes Konzept, mit dem sich nicht nur hohe Kaffeequalität und ein vielfältiges Angebot sicherstellen, sondern auch Serviceabläufe besonders effizient gestalten lassen.

Die für eine Stundenleistung von bis zu 38 Litern ausgelegte Curtis G4 ThermoProX besteht aus einem Brühsystem, in dem sich individuelle Rezepturen hinterlegen lassen, und vakkuumisolierten Edelstahlbehältern mit einem Fassungsvermögen von 3,8 Litern. Diese Kombination erleichtert die Anpassung des Filterkaffeeangebots – gleichermaßen im Hinblick auf die Vielfalt der Röstungen wie auch die erwartete Gästeanzahl.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als...

Cobiot Plato auf Internorga

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es gibt jetzt eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft und eine...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des renommierten Live-Kochwettbewerb “Koch des Jahres” findet am...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als Unternehmensgruppe auf der Internorga aus und präsentiert...

Cobiot Plato auf Internorga

Die United Robotics Group stellt auf der Internorga 2024 ihren Service-Cobiot Plato vor, der...