Veröffentlicht am:

DGE-Kongress “Pflanzenbasierte Ernährung im Fokus”

Zu ihrem 60. Kongressjubiläum stellt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) das Trendthema „Pflanzenbasierte Ernährung im Fokus – vielseitig und zukunftsfähig“ auf den wissenschaftlichen Prüfstand. Zusammen mit dem Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (IEL) lädt die Fachgesellschaft vom 15.-17. März 2023 an die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität nach Bonn ein.

Pflanzenbasierte Ernährung umfasst ein breites Spektrum an Ernährungsmustern, die den Schwerpunkt auf pflanzliche Lebensmittel legen, bis hin zu veganer Ernährung. Retten wir die Welt, wenn wir nur noch pflanzlich essen? Welche Herausforderungen ergeben sich dadurch u. a. für pflanzliche Proteinzutaten? Können mögliche Nährstoffdefizite durch optimale Lebensmittelauswahl, Anreicherung und Nahrungsergänzung ausgeglichen werden? Einen interdisziplinären und internationalen Blick auf dieses komplexe, aktuelle Thema werfen die drei Plenarreferierenden[1]:

  • Prof. Dr. Matin Qaim, Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) Bonn
  • Prof. Dr. Peter Eisner, Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, und
  • Dr. Keren Papier, Nuffield Department of Population Health (NDPH), Oxford.

Sie zeigen in ihren Vorträgen die Zusammenhänge zwischen pflanzenbasierten Ernährungsweisen und Gesundheit sowie ökologischer Nachhaltigkeit auf und thematisieren auch die zunehmende Produktvielfalt an Fleischersatzprodukten.

www.dge-kongress.de

Anmeldungen sind online bis zum 8. März 2023 möglich.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als...

Cobiot Plato auf Internorga

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es gibt jetzt eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft und eine...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des renommierten Live-Kochwettbewerb “Koch des Jahres” findet am...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als Unternehmensgruppe auf der Internorga aus und präsentiert...

Cobiot Plato auf Internorga

Die United Robotics Group stellt auf der Internorga 2024 ihren Service-Cobiot Plato vor, der...