Veröffentlicht am:

Franke Coffee Systems mit aufgefrischtem Branding und neuer Webseite

“Franke gestaltet aus Veränderungen Chancen für ein besseres Leben.” Diese neue Markenpositionierung der Franke Gruppe bildet die Grundlage für das aufgefrischte Erscheinungsbild des führenden Herstellers für professionelle Kaffeevollautomaten. Nun wird der neue zeitgemässe Markenauftritt von Franke Coffee Systems an allen wichtigen Touchpoints präsentiert.

Bereits 2019 veröffentlichte Franke Coffee Systems sein Positionierungskonzept, das die jahrzehntelange Expertise und Erfahrung des Unternehmens in der Kaffeeindustrie zum Ausdruck bringt. Mit dem Slogan „Dieser eine Moment“ unterstreicht Franke sein Ziel, Kunden und ihre unterschiedlichen Anforderungen im Kaffeebusiness stets in den Mittelpunkt zu stellen und mit jeder Tasse unvergessliche Kaffeemomente zu schaffen.

Als erster Touchpoint wird der neue Webauftritt von Franke lanciert – ganz im Sinne des neuen Brandings, um den Websitebesuchern die «World of Opportunities» erlebbar zu machen: Coffee Systems (franke.com)

Die Website ist modular und interaktiv aufgebaut, damit die Besucher bequem von einem Thema zum nächsten navigieren können. Sie ermöglicht Zugriff auf relevante Inhalte wie Branchenlösungen und Referenzbeispiele und garantiert ein noch benutzerfreundlicheres Erlebnis. Franke Coffee Systems führt mit der neuen Website außerdem ein ausgeklügeltes Tool ein: den virtuellen Coffee Machine Finder. In wenigen Schritten finden Besucher auf bequeme, schnelle und praktische Art die Lösung, die am besten zu ihrem Kaffeegeschäft passt.

„Mit unserer neuen Website bringen wir unsere Ambition, unvergessliche Kundenerlebnisse und Benutzerfreundlichkeit an jedem Touchpoint zu bieten, einen Schritt weiter. Der Coffee Machine Finder ist ein effektives Tool, um die richtige Kaffeelösung für jedes Unternehmen zu finden – er macht die Erkundung unseres umfangreichen, modularen Portfolios zum Kinderspiel“, so Marco Zancolò.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als...

Cobiot Plato auf Internorga

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es gibt jetzt eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft und eine...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des renommierten Live-Kochwettbewerb “Koch des Jahres” findet am...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als Unternehmensgruppe auf der Internorga aus und präsentiert...

Cobiot Plato auf Internorga

Die United Robotics Group stellt auf der Internorga 2024 ihren Service-Cobiot Plato vor, der...