Veröffentlicht am:

Kontaktlose Selbstbedienung: WMF SmartRemote

Mit der neuen Webanwendung „WMF SmartRemote” bietet die WMF Group ihren Kunden ein innovatives Werkzeug für die vollständig kontaktlose Getränkebestellung und -zubereitung im SB-Segment. Der Einsatz ist für den Benutzer einfach und selbsterklärend: QR-Code via Mobilgerät scannen, Kaffeespezialität auswählen, fertiges Getränk entnehmen und entspannt genießen.

Als webbasierte Applikation konzipiert, lässt sich die WMF SmartRemote-Lösung mit jedem Smartphone oder Tablet bedienen. Download und Installation einer speziellen App sind nicht erforderlich. Alles was der Anwender an Technik benötigt, sind eine Mobil Device-Kamera sowie einen verbundenen Internet-Browser. Bereits heute ist die neue Software-Lösung für alle mit WMF CoffeeConnect vernetzten Kaffeevollautomaten erhältlich. Registrierte WMF CoffeeConnect User profitieren von der ständigen Weiterentwicklung der Kaffeemaschinen-Software und damit auch von der Freischaltung wirksamer IT-gestützter Features wie der neuen WMF SmartRemote-Lösung.

Die aktuelle Pandemie fordert von Gastronomen jeder Branche neue Ansätze zum hygienischen und zugleich wirtschaftlichen Betrieb ihrer Kaffeemaschinen. Mit der neuen WMF SmartRemote-Lösung stellt der Premiumhersteller jetzt ein innovatives Verfahren zur kontaktlosen Bestellung und Zubereitung von Kaffeespezialitäten vor.

„Mit der neuen WMF SmartRemote-Lösung sind Gastronomen, Hoteliers und Shop-Betreiber in der Lage, ihre bestehenden SB-Konzepte hygienisch, sauber und sicher umzusetzen. Ohne großen Investitionsaufwand lässt sich somit das Kaffeegschäft wieder nach oben fahren – begleitet von einem positiven, gesetzeskonformen Sicherheitsempfinden für unsere Kunden und deren Gäste”, so Eva Gold, Senior Manager Global Brand & Communications GBU Professional Coffee Machines WMF Group.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...