Veröffentlicht am:

Mehrwegpflicht: Was ist zu tun?

Mehrwegpflicht beim to go ab 2023: Was genau heißt das? Wer ist “kleiner” Betrieb nach dem Gesetz, wer “großer” Betrieb und hat demzufolge andere Mehrweg-Pflichten? Welche Mahlzeit muss immer in ein Mehrweggefäß und was nicht? Welche Besonderheiten sind bei dem zweiten Geschirrkreislauf mit to go-Behältern im Betrieb zu beachten? Und was ist besonders beim Spülen von Kunststoff?

Viele Aspekte sind zu beachten. Antworten, Kniffe und Tipps gibt es jetzt im aktuellen Videotutorial, erstellt im Auftrag von Meiko in Kooperation mit vtechnik Planung.

Mit dabei: Praxiseinblicke in drei Betriebe, in die Tin Tin Bar in Stuttgart, zum Eventcaterer CupStack und ins nachhaltig wirtschaftende Studierendenwerk Gießen.

Zum Videotutorial: www.mehrweg-tutorial.cook-n-look.de

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Designpreis für GN-Vakuumdeckel ‘vaculid light’ von Rieber

Die Kombination aus Riebers neuem Vakuumdeckel „vaculid light“ und dem automatisiert...

BRIDOR bringt vegane TK-Gebäcke

BRIDOR, ein führender Hersteller von Premium-Tiefkühlbackwaren, hat eine neue Reihe von...

Die Top 5 der Herausforderungen für die GV in den kommenden Jahren

In einem sich ständig wandelnden Wirtschaftsumfeld steht die deutsche Gemeinschaftsverpflegungs-Branche vor...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Designpreis für GN-Vakuumdeckel ‘vaculid light’ von Rieber

Die Kombination aus Riebers neuem Vakuumdeckel „vaculid light“ und dem automatisiert stapelbaren GN-auto Behälter wurde in Stuttgart mit...

BRIDOR bringt vegane TK-Gebäcke

BRIDOR, ein führender Hersteller von Premium-Tiefkühlbackwaren, hat eine neue Reihe von veganen Feingebäcken eingeführt. Diese Produktlinie umfasst verschiedene...

Die Top 5 der Herausforderungen für die GV in den kommenden Jahren

In einem sich ständig wandelnden Wirtschaftsumfeld steht die deutsche Gemeinschaftsverpflegungs-Branche vor einer Reihe von entscheidenden Herausforderungen, die ihre...

Großcaterer Mattheis setzt auf digitale Lösungen von Rieber

Wettbewerbsfähig bleiben in der regionalen Gemeinschaftsverpflegung Die Mattheis Gastronomie & Event GmbH hat sich für die stetig steigenden Anforderungen...
Mehrwegpflicht: Was ist zu tun?