Veröffentlicht am:

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu vereinfachen, um so einen effektiveren und nachhaltigen Kreislauf zu etablieren.

Im Rahmen des Projekts “Mehrweg Modell Stadt” können Kunden unterschiedliche Mehrwegbecher in allen 85 teilnehmenden Betrieben sowie an 40 speziellen Rückgabesäulen in den Städten zurückgeben. Die Initiative Reusable To-Go, unterstützt durch die Umweltministerien Hessens und Rheinland-Pfalz, hat dieses System initiiert. Die Rückgabe und Reinigung der Becher wird zentralisiert, wobei die Betriebe von der Pflicht entbunden werden, die Becher selbst zu spülen. Dieses System wird von der Technischen Hochschule Mittelhessen wissenschaftlich begleitet und analysiert.

Das vereinfachte Rückgabesystem für Mehrwegbecher reduziert den Aufwand für Gastronomen bei der Einhaltung der Mehrwegpflicht und trägt gleichzeitig zu einem nachhaltigeren Betrieb bei.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Aktualisierte Nährstoff-Referenzwerte veröffentlicht

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) die Referenzwerte...
Datenschutz
Wir, digital foodservice media Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, digital foodservice media Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.