Veröffentlicht am:

Neue Broschüre der DGE zu Essen und Trinken bei Gicht

Gicht ist eine häufige ernährungsbedingte Stoffwechselkrankheit, die etwa 1-3 % der Bevölkerung in Deutschland betrifft. Männer sind zehnmal häufiger betroffen als Frauen, und das Risiko steigt mit dem Alter. Die Krankheit resultiert aus einem erhöhten Harnsäurespiegel im Blut (Hyperurikämie), der sich als Harnsäurekristalle in Gelenken, Knochen, Weichteilen und inneren Organen ablagert und schmerzhafte Anfälle verursachen kann, typischerweise im großen Zeh.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat die Infothek “Essen und Trinken bei Gicht” entwickelt, um Betroffenen praktische Ratschläge zur Senkung des Harnsäurespiegels im Blut und zur Vorbeugung von Gicht zu bieten. Eine zentrale Rolle bei der Behandlung von Gicht spielt die Ernährungsumstellung, einschließlich der Vermeidung von Übergewicht, einer purinreduzierten und pflanzenbetonten Ernährung sowie der Reduzierung von alkoholischen Getränken und fruchtzuckerhaltigen Getränken.

Die Infothek betont die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung und bietet leicht verständliche Informationen für Verbraucher. Ernährungsfachkräfte können diese Ressource nutzen, um Betroffenen bei der Bewältigung von Gicht zu unterstützen.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...