Veröffentlicht am:

Neumärker Neuheit: Pizza, Panini, Pancakes, Crêpes und Waffeln – alles in einem Gerät

Neumärker, ein deutsches Unternehmen mit langer Tradition in der Herstellung von Gastronomiegeräten, hat auf der Fachmesse INTERNORGA sein neuestes Produkt, den „Thermocook“, vorgestellt. Dieses Multifunktionsgerät ist speziell für die Zubereitung einer Vielzahl von Snacks konzipiert, indem es über 25 leicht austauschbare Backeinsätze für unterschiedlichste Produkte wie Pizza, Panini, Pancakes, Crêpes und Waffeln anbietet.

Der Kern des Thermocook ist ein ausgeklügeltes Wechselplattensystem, das eine gleichmäßige Wärmeübertragung auf die Gussplatten gewährleistet und so perfekte Garergebnisse in Rekordzeit ermöglicht – Pizza in nur viereinhalb Minuten, Waffeln in ein bis zwei Minuten und Crêpes sogar in 30 bis 60 Sekunden. Der Thermocook ist mit seinen kompakten Maßen von ca. 32 x 45 cm besonders für räumlich begrenzte Küchen wie in Foodtrucks geeignet und bietet eine handliche, platzsparende und unkomplizierte Bedienung.

„Mehrere Geräte waren gestern – ab sofort ist nur noch ein Snackgerät erforderlich: Der Thermocook ist die All-in-One-Lösung für die Gastroküche“, betont Robin Hellwinkel, Geschäftsführender Gesellschafter in vierter Generation des 1894 gegründeten Familienunternehmens. Er ergänzt: „Handlich, platzsparend, vielseitig und unkompliziert zu bedienen. Zudem spart man Zeit und Geld.“ Der Thermocook ist die Antwort auf die wachsenden, vielfältigen Anforderungen auf dem modernen Snack-Markt.

Für Gastronomen und Hoteliers bedeutet der Thermocook eine erhebliche Vereinfachung des Arbeitsalltags, da er mehrere Geräte in einem vereint und somit Zeit und Geld spart, während er gleichzeitig eine große Vielfalt an Speisen ermöglicht.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...
Datenschutz
Wir, digital foodservice media Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, digital foodservice media Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.