Veröffentlicht am:

PALUX GSD 502: saubere und sparsame Spül-Lösungen

Um den Spülkreislauf optimal zu gestalten, bietet PALUX die Geschirrspülmaschinenserie GSD 502 in vier verschiedenen Ausführungen an. Die Geräte sind leistungsstark, wirtschaftlich und besonders anwenderfreundlich: Sie sind gut zugänglich, sodass sie sich zügig befüllen sowie entleeren lassen. Auch ihr Bedienkonzept über ein interaktives Display ist leicht verständlich – so kann das Küchenpersonal schnell agieren und den ständigen Nachschub an hygienisch sauberem Geschirr gewährleisten.

Durch die leicht gängige, doppelwandige Haube in allen Modellen sinkt der Geräuschpegel in der Küche und die geringe Wärmeabstrahlung spart Energie ein.

„Die passende Spültechnik ist eine wichtige Voraussetzung für eine reibungslose Routine in der Küche. Für eine perfekte Spülorganisation haben wir in der Serie GSD 502 Geschirrspülmaschinen im Angebot, die genau auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt sind“, sagt Ralf Burger, Produktmanager der PALUX AG. Was Aufbau und Aussehen betrifft, sind die vier Modelle GSD 502-N, -T, -TE und -TE-O identisch: Gehäuse und Außenabmessungen unterscheiden sich nicht, und auch die Haube sowie das Bediendisplay sind einheitlich gestaltet.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...