Veröffentlicht am:

semcoGAST – Der digitale Gästezähler – Corona-Auflagen sicher managen

Mit semcoGAST steht ab sofort eine maßgeschneiderte, digitale Lösung zur Verfügung, die Filialisten und Gastronomen hilft, ihre Gäste-Anzahl kinderleicht und revisionssicher zu managen.

Das Prinzip ist ganz einfach. Beim Eintritt des Kunden wird, durch Scannen des QR-Codes oder manueller Eingabe, eine Gästekarte erstellt und der Kunde auf einen Tisch gebucht. Verlässt er das Lokal, wird er ausgebucht und der Platz automatisch für den nächsten Gast freigegeben werden. Der Betreiber erhält automatisch ein digitales Protokoll, welches die Besucherzahlen jederzeit und lückenlos dokumentiert.

„Aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen dürfen sich bis auf weiteres nur eine begrenzte Kundenzahl in den Lokalen aufhalten und ggf. müssen dabei noch die Kontaktdaten erfasst werden. Um diesen Auflagen mit möglichst geringem Aufwand gerecht zu werden, haben wir gemeinsam mit einem Kunden semcoGAST entwickelt“, so Wolfgang Beck,  Geschäftsführender Gesellschafter Semco GmbH.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...