Veröffentlicht am:

True setzt vollständig auf R290 als Kühlmittel

Nachdem in 2020 bereits das Kältemittel R404A verboten wurde, folgt in 2022 nun auch das Verbot von R134a. Der Kühlgeräte-Hersteller TRUE setzt daher bereits jetzt vollständig auf Propan (R290) als Kältemittel.

Auf dem True Messestand in Lyon (Sirha) berichtet Olga Beck, bei True unter anderem verantwortlich für den deutschen Markt: „Mit der vollständigen Umstellung des Kältemittels folgen wir nicht nur der Gesetzgebung sondern sind auch einer der Hersteller, die bereits vor dem Umstellungszwang handeln. Darüber hinaus leisten wir auch wertvolle Aufklärungsarbeit, wie die vor einiger Zeit eingeführten Energielabel zu lesen sind. So helfen wir unseren Kunden, sich für die richtigen Geräte zu entscheiden.“

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...