Veröffentlicht am:

Viscofan: Würzen und Marinieren mit ediLEAF

Viscofan, Experte für Lebensmittelhüllen und -folien, hat selbstauflösende Würzblätter für Gewürze, Kräuter und Marinaden entwickelt: ediLEAF ist ein essbarer, transparenter Film aus Polysacchariden, der als Träger für Würzungen fungiert und sich bei Kontakt mit einem feuchten Lebensmittel vollständig auflöst.

Dabei überträgt ediLEAF die unterschiedlichsten Toppings gleichmäßig und ohne Überschuss auf Fleisch, Fisch, Schinken, Fleischalternativen, die verschiedensten Käsesorten einschließlich Feta, auf Tofu und viele andere Lebensmittel und kann sogar als Maki-Ersatz für Sushi dienen.

Erhältlich ist ediLEAF in Standard-Varianten sowie in maßgeschneiderten Versionen und ermöglicht eine deutliche Kosten- und Zeitersparnis.

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als...

Cobiot Plato auf Internorga

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

CulinarX ändert Abrechnungsmodell

CulinarX, die Profi-Plattform für kulinarische Inspiration, hat ihr Abrechnungsmodell geändert. Es gibt jetzt eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft und eine...

Kochwettbewerb 2024 in Allianz Arena

Bewerbungen sind noch möglich: Der Vorentscheid des renommierten Live-Kochwettbewerb “Koch des Jahres” findet am...

Virtus erstmals als Gruppe zur Interorga

Die Virtus Group GmbH stellt erstmals als Unternehmensgruppe auf der Internorga aus und präsentiert...

Cobiot Plato auf Internorga

Die United Robotics Group stellt auf der Internorga 2024 ihren Service-Cobiot Plato vor, der...