Veröffentlicht am:

Miele auf der Altenpflege 2023

Vernetzungslösungen für die Küche und die hauseigene Wäscherei sowie neue Geräte, die hygienisch sichere und nachhaltige Betriebsabläufe ermöglichen: Auf der „Altenpflege“ in Nürnberg präsentiert Miele ein umfassendes Portfolio für Senioreneinrichtungen (25. bis 28. April, Halle 7, Stand C 58).

Ein Schwerpunkt ist das Portal Miele MOVE, mit dem neue Frischwasserspüler und Wäschereimaschinen mobil gemanagt werden können – und die bewährte Technik noch effizienter wird.

 

Diesen Beitrag weiterleiten:

Aus derselben Kategorie

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager...

Kurz-Nachrichten

Verwandte Beiträge

Ecolab Talks: Innovation in Gastronomie-Hygiene

Bei den Ecolab ‘Cook & Clean PROFI TALKS’ auf der Messe diskutierten Sternekoch Anton Schmaus und Marcus Mues...

Coffema präsentiert Innovationen

Coffema zeigte auf der Internorga 2024 innovative Kaffeetechnologien und Partnerschaften, darunter die neue Elektra Evok Siebträgermaschine und die...

Janko Hilliges ist Culinary Manager bei Rieber

Janko Hilliges ist seit dem 1. März der neue Culinary Manager bei Rieber, einem führenden Hersteller von Küchentechnologie....

Mehrwegsystem-Einführung in Wiesbaden/Mainz

Ein neues Pilotprojekt in Wiesbaden und Mainz zielt darauf ab, das Rückgabesystem für Mehrwegbecher in der Gastronomie zu...